IED Industrieanlagen und Engineering GmbH

Ihr Partner für Umwelt und Technik

Wir bieten Ihnen effiziente Umwelttechnik

IED Industrieanlagen und Engineering GmbH in Frechen

Aktuelles

Wir suchen!

Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Firma IED wurde im Jahre 1987 gegründet. Wir sind ein Handelsunternehmen im Bereich der kommunalen und industriellen Kläranlagenausrüstung. Hierbei betreuen wir unsere Kunden als Fachunternehmen von der Planung bis zum After-Sale in Zusammenarbeit mit unseren ausländischen Partnern (Finnland, Türkei, Niederlande).

Wir suchen:

ab sofort Technisch versierten Industriekaufmann/-frau in Festanstellung; Teilzeit ist möglich

Ihre Aufgaben:

  • Kunden und Lieferantenbetreuung im In- und Ausland
  • Führung der mündlichen und schriftlichen Korrespondenz in Deutsch und Englisch
  • Partner-/Kunden- und Lieferantenanfragen
  • Bestellungs- und Lieferabwicklung (Im- und Export)
  • Bearbeitung von Reklamationen/Fehllieferungen
  • Dokumenten- und Dokumentationserstellung
  • Kaufmännische Abwicklung wie Zertifizierungen, Buchung, Statistik etc.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technisch kaufmännische Ausbildung oder vergleichbares
  • Berufserfahrung
  • Gute Englischkenntnisse, gerne weitere Sprachkenntnis
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Gutes technisches Verständnis
  • Selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität

Ansprechpartner:

Olaf Reith

E-Mail: mail@iedgmbh.de

Telefon: +49 (0)2234 94 01 80

Anschrift:
IED Industrieanlagen und Engineering GmbH
Augustinusstr. 11c, D-50226 Frechen

Sind Sie interessiert an einer interessanten Herausforderung in Zusammenarbeit mit einem kleinen, dynamischen Team? Dann senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an IED GmbH, Augustinusstr. 11c, 50226 Frechen oder per E-Mail an mail@iedgmbh.de. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

IFAT 2020 in München
Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft


Danke für den regen Besuch an unserem Stand auf der IFAT 2018.


Auf die kommende Messe: IFAT 2020 vom 4. – 8. Mai 2020 freuen wir uns schon.


Weitere Informationen unter: www.ifat.de

Kontaktieren Sie uns

Projekt Kläranlage Cismar/Ostholstein: 2 x 2 Kettenräumer +
Skimrinne in VK-Becken 25 x 4 m und NK-Becken 40 x 6 m

Im Februar 2019 liefern wir für die neuen Vor- und Nachklärbecken der Kläranlage Cismar insgesamt vier DEWA® Kunststoffkettenräumer mit Skimrinnen. Die äußerst verschleißarmen DEWA® Systeme räumen Schwimm- und Bodenschlamm in zwei Vorklärbecken mit den Maßen 25 x 4 m und in zwei
Nachklärbecken mit den Maßen 40 x 6 m. Der Schwimmschlammabzug mittels Skimrinne erfolgt in allen vier Becken durch manuelle Bedienung.

Wir danken unserem Auftraggeber, Ingenieurbüro und dem Endkunden für ihr Vertrauen in uns und für die gute Zusammenarbeit.

Kontaktieren Sie uns

Projekt Kläranlage Bekkelaget (UBRA) Oslo, Norwegen / 8 Kettenräumer +
vollautomatische Skimrinne in VK-Becken 57 x 6 m und 60 x 5,6 m

Lieferung von 8 DEWA® Kunststoffkettenräumern plus Skimrinne mit vollautomatischer Betätigung für die Kläranlage Bekkelaget (UBRA) Oslo, Norwegen unter Tage.

Oslo ist eine der am schnellsten wachsenden Städte Europas. Im Rahmen des Projekts „UBRA“, Abkürzung für „Utbygging av Bekkelaget Renseanlegg“, was übersetzt Ausbau der Bekkelaget
Kläranlage heißt, erfolgt eine unterirdische Erweiterung der Kläranlage von einer Kapazität für ca. 270.000 EW auf etwa 500.000 EW.

Für die neuen Vorklärbecken liefern wir im Frühling 2019 die ersten vier von insgesamt acht DEWA® Kunststoffkettenräumer mit vollautomatisch betätigter Skimrinne. Vier weitere Systeme
werden im Sommer 2019 geliefert und gehen voraussichtlich auch im selben Jahr noch in Betrieb. Die verschleißarmen DEWA® Systeme räumen Schwimm- und Bodenschlamm in vier Vorklärbecken
mit den Maßen 57 x 6 m und in vier Vorklärbecken mit den Maßen 60 x 5,6 m.
Der Schwimmschlammabzug mittels Skimrinne erfolgt in allen acht Becken vollautomatisch. Dank einem neu entwickelten Verfahren, bei dem sich die Skimrinne automatisch auf das veränderliche Wasserniveau einstellt, wird gewährleistet, dass auch bei schwankendem Wasserspiegel der Schwimmschlamm effizient mit sehr geringem Wasseranteil abgezogen wird.

Wir danken unserem Auftraggeber und dem Endkunden für ihr Vertrauen und für die gute Zusammenarbeit.

Kontaktieren Sie uns

Projekt ARA Oftringen / 8 NKB-Räumer plus Skimrinne in Becken 44 x 8 m

Lieferung von 8 DEWA® Kunststoffkettenräumersystemen plus V-Trog-Skimrinne mit manueller Handhebel-Bedienung auf ARA Oftringen, Schweiz.

Im September 2017 liefern wir die ersten beiden DEWA® Kunststoffkettenräumer mit unserer
V-Trog-Skimrinne mit manueller Handhebel-Bedienung auf ARA Oftringen in der Schweiz. Es werden in den folgenden zwei Jahren alle alten Räumerbrücken durch unsere DEWA® Bandräumer mit Skimrinne ersetzt. Damit wird die diskontinuierliche durch eine kontinuierliche Schlammräumung in den Nachklärbecken 44 x 8 m ersetzt.

Wir danken unserem Schweizer Partner und dem gemeinsamen Kunden für sein Vertrauen in uns und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit bei der Ausführung.

Kontaktieren Sie uns

Projekt Klärwerk Berlin- Wassmannsdorf / 12 Kettenräumer in VK-Becken 50 x 10 m


Lieferung und Montage von DEWA® Kunststoffkettenräumersystemen inkl. Einbauten in der Vorklärung im Klärwerk Berlin-Wassmannsdorf

Mit Erfolg haben wir im Januar.2015 die ersten beiden von insgesamt 12 DEWA® Kunststoffkettenräumer auf Klärwerk Berlin-Wassmannsdorf in Betrieb genommen. Im September 2017 werden die beiden letzten Systeme in Betrieb gehen. Dann sind alle Altsysteme durch unsere
DEWA® Bandräumer ersetzt. Die verschleißarmen DEWA® Systeme räumen Schwimm- und Bodenschlamm in Vorklärbecken und in Zentratbecken mit den Maßen 50 x 10 m.

Wir danken den Berliner Wasserbetrieben für ihr Vertrauen in uns und für die gute Zusammenarbeit bei der Ausführung.

Kontaktieren Sie uns

Projekt Klärwerk Mannheim / Nachbehandlung mit Pulveraktivkohle


Lieferung von 10 DEWA® Kunststoffkettenräumern als Bodenräumer plus Einlaufkonstruktionen und Skimrinnen für die PAK-Absetzbecken 77 x 6 m im Klärwerk Mannheim

Im Sommer 2016 gingen, nach den ersten 2 Kunststoffkettenräumern in 2009, weitere 8 Räumer in Betrieb. Nun räumen 10 DEWA® Bodenräumer den Pulveraktivkohleschlamm aus den Absetzbecken zu den Schlammtrichtern der Rezirkulationspumpen und sorgen mit für eine perfekte Spurenstoffbeseitigung im Klärwerk Mannheim.

Wir danken unserem Auftraggeber und dem Endkunden für sein Vertrauen in uns und für die gute Zusammenarbeit bei der Ausführung.

Kontaktieren Sie uns